Skip to main content

Riesige Auswahl an Produkten

Blitzschneller Versand mit Prime

Alles für die Babyausstattung

Sichere Bezahlung

Meist besuchte Produktkategorien

Baby Kleidung zum Verlieben

Mamas und Papas Schatz!

Baby Kleidung

Baby Erstausstattung - Das solltest Du wissen!

Baby Erstausstattung

Beim Thema Babyerstausstattung solltest Du einige Dinge berücksichtigen. Um nicht den Überblick zu verlieren, raten wir Dir dazu, Notizen zu machen.
Im Babystress-Alltag zwischen Geburtsvorbereitung und Kinderzimmer einrichten, kann schnell das Ein oder Andere vergessen werden.
Wir von bayboon.de wollen Dich dabei unterstützen.
Alles, was Du für die Grundausstattung benötigst, findest Du bei uns. Über Kinderwagen und Buggys,  bis hin zu banalen Begleitern, wie beispielsweise einem Baby Rucksack oder einer Baby Wickeltasche. Du hast bei uns einen Aha-Effekt? Dann haben wir unser Ziel erreicht.

Schau Dich weiter bei uns um. Neben dem Baby Zubehör, haben wir auch weitere nützliche Tipps und Tricks zum Thema Baby parat.
Wir veröffentlichen regelmäßig Ratgeber Artikel und gehen Mythen auf den Grund!

Die 3 wichtigsten Baby Erstausstattungstipps

Sorg für einen trockenen Po

Gerade Neugeborene neigen dazu, besonders häufig eine frische Windel zu benötigen. Das ist nur verständlich. Schließlich besteht das Leben überwiegend aus essen und schlafen. Wenn Du noch nichts besorgt hast, solltest Du Dich bei unseren Wickelkommoden und Wickelauflagen umsehen. Eltern neigen oft dazu, die Couch oder den Esstisch für die tägliche Wickelsation zu benutzen.

Das ist nicht nur unhygienisch, sondern auch unvorteilhaft. Hast Du einen festen Wickelplatz, kannst Du Dir diesen nach Deinen Vorstellungen einrichten.
Einen süßen Windeleimer in der Ecke. Die Wundschutzcreme griffbereit auf der Ablage. Mit der Zeit entwickelst Du eine Routine. So musst Du nicht durch die Gegend laufen und alle benötigten Teile suchen.

Du solltest immer darauf achten, dass Dein Baby niemals länger mit einer vollen Windel aushalten muss, wie notwendig. Die Babyhaut ist äußerst sensibel und wird schnell wund. Darum raten Dir Hebammen und erfahrene Eltern dazu, bei jedem wickeln die Wundschutzcreme zu verwenden. Damit behält die Babyhaut ihre Feuchtigkeit und bleibt schön geschmeidig. Für die Baby Erstausstattung ist die Creme unerlässlich.

Babyhaut ist sehr empfindlich

Wir können Dich nur immer wieder darauf hinweisen. Babyhaut muss mit großer Sorgfalt gepflegt werden. Als kleines Beispiel: In unserem Sortiment findest Du Weiche Frottee Badetücher, die durch ihre Beschaffenheit die Haut schonend abtrocknet.  Das Equivalent zu den Badetüchern, sind die Baby Waschlappen.

Kurz um: Artikel, die für Babys ausgelegt sind, bestehen meist aus einem sanfteren Material. Um kleine Schmutzreste zu entfernen, können auch Baby Feuchttücher verwendet werden. Mach Dir keine Sorgen. Natürlich brauch ein Neugeborenes einen größeren Pflegeaufwand. Dennoch hört sich das auf den ersten „Hörer“ mehr an, als es in Wirklichkeit ist.

Um beim Babybaden die optimale Temperatur zu ermitteln und die Haut somit nicht zu verbrühen, kannst Du ein Badethermometer benutzen. Eine angenehme Wassertemperatur für Ihr Baby wären warme 35 Grad. Hat sich Dein Baby bei einem Bad erkältet, kannst Du zum Temperatur messen ein Baby Fieberthermometer gebrauchen. Das Badethermometer sollte bei Deiner Baby Erstausstattung nicht fehlen.

Qualitativer Schlaf

Babys schlafen. Sie schlafen oft und wachen auf, wenn Du schlafen möchtest. Sicherlich kennst Du die Geschichten, von den schlaflosen Nächten. Babys müssen das Erlebte verarbeiten und sich weiter entwickeln. Das geht prima im Schlaf. Ein schöner Stubenwagen neben dem Bett verkürzt den nächtlichen Fußweg. Alternativ kannst Du auch ein Gitterbett verwenden. Je nachdem, was Du bevorzugst.

Damit Dein Baby sich perfekt im Schlaf entwickeln kann, muss der Schlaf tief und erholsam sein. Eine Baby Matratze kann den natürlichen Vorgang unterstützen. Je nachdem, wie geübt Du bereits beim wickeln bist, kann Dein Baby mit einer Windel schlafen, die dicht hält. Um Schmutz weiter vorzubeugen, kannst Du Deiner Baby Erstausstattung ein Baby Spannbettlaken hinzufügen.

Um Deinem kleinen Schatz das Gefühl von Nähe zu vermitteln, kann ein Babyschlafsack helfen. Im Mutterleib ist es eng. Platz zum strecken ist nur begrenzt da. Ein Babyschlafsack kann dieses Gefühl simulieren. Mit ein wenig Glück, schläft Dein kleines Engelchen ein wenig besser und länger.